Aktuelles

Kinderturnabzeichen im Mädchenturnen überreicht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Voller Stolz nahmen die Vorschulmädchen des Mädchenturnens vom TV Königshofen ihr Kinderturnabzeichen in Empfang . Über mehrere Wochen wurde unter Einhaltung  der Coronahygiene- und Abstandsregeln fleißig geübt und Punkte gesammelt. Aus den Bereichen Gehen und Laufen, Sinne, Hüpfen und Springen, Hängen-Stützen, Rhythmik, Springen-Fliegen-Landen, Zirkuskünste und Gerätebahn mußte je 1 Übung mit einer Mindestpunktzahl absolviert werden. Z.B. mußten die Mädchen über eine Bankwippe balancieren, an den Ringen mit Ballübergabe schwingen, vom Trampolin im Sitzen landen, in einem vorgegebenen Rhythmus über eine Mattenbahn springen und einem Seilsalat mit den Augen folgen. Das Kinderturnabzeichen war der Abschied für die Mädchen vom Kindergartenturnen.  Nach den Ferien wechseln sie in das Turnen für die Mädchen der 1. und 2.  Klasse.

Für Sonja Michelbach war dies auch die letzte Turnstunde als Übungsleiterin. Nach 24 Jahren Übungsleitertätigkeit übergibt sie die Gruppe ihrem Turnteam Susann Krautz, Sabrina Frank, Kathrin Schmitt, Franziska Froböse und Eva Stindl.

Auf dem Bild von links: Sonja Michelbach, Sharleen Nagler, Nele Schad, Romina Stindl, Annika Walter, Jana Fafoutis, Carla Rupp, Leonie Rückert, Anina Baumann, Nala Stützer, Lisa Sommer, Annabell Frank.

 

Weitere Lockerungen ab 1. Juli im Vereinssport beim TV Königshofen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Im Kinder- und Jugendbereich nehmen verschiedene Gruppen wieder das wöchentliche Training auf. Es wird teilweise in Kleingruppen, in der Halle und auf der Sportplatz trainiert. Auch kann dies ein Spielplatzbesuch sein.

Da es aufgrund der Vorgaben nicht möglich ist, für alle Kinder und Jugendlichen die gewohnten Trainingsstunden anzubieten, sollte zuvor mit dem Ansprechpartnern oder Übungsleitern Kontakt aufgenommen werden. Für Auskünfte "Turnen" stehen Gerlinde Hönig, Tel. 09343 5164 und Markus Engert, oberturnwart@tv-koenigshofen oder Waltraud Grünewald, 09343 3480, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

Ute von Baumbach ist für den Bereich Leichtathletik verantwortlich, Tel. 09343 58434, TGW und Mädchen 1.- 3. Klasse Martina Ott. Der Zeitplan kann der Homepage entnommen werden.

Wichtig ist für alle die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Auch muss stets eine Registrierung der Teilnehmer vorgenommen werden.

Trotz strenger Vorgaben wünschen wir allen viel Spaß beim Sport!

   

Einverständniserklärung Training

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Einverständniserklärung für das Gruppentraining ist ab sofort im Download- Bereich verügbar.

   

Jahreshauptversammlung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Jahreshauptversammlung am Samstag, 25. Juli 2020 um 19 Uhr in der Turnhalle, Eingang Hauptstraße.

Tagesordnung:

  • Begrüßung, Jahresberichte 2019.
  • Berichte: Schriftführer, Kassenwartin, Kassenprüfer, die einzelnen Bereiche, Handballabteilung, Jugendvorstand
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Wünsche und Anträge

Wünsche und Anträge sind schriftlich bis spätestens 15. Juli 2020 zu richten an

  • Waltraud Grünewald, Antoniusstraße 24 Königshofen
  • Martin Frank, Elsternweg Königshofen
  • E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Auf Ihr Kommen freut sich die Vorstandschaft des Turnverein Königshofen.

   

Sportabzeichen-Saison startet

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am 15. Juni startet der Turnverein Königshofen in die Sportabzeichen Saison 2020.

Dass dies deutlich später geschieht als in den Jahren zuvor, hat mit der Corona-Pandemie zu tun: Lange haben die Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg kein Training zugelassen. Nun können wir mit dem leichtathletischen Training aber wieder starten: Jeden Montag von 17:45 bis 19.30 Uhr besteht damit für alle, die etwas für ihre körperliche Fitness tun wollen, auf der Leichtathletikanlage am oberen Sportplatz die Gelegenheit, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination zu trainieren. Selbstverständlich können die geforderten Leistungen für das Deutsche Sportabzeichen auch sofort abgelegt werden.

Um den gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden und um die Gesundheit der Ehrenamtlichen als auch der Trainierenden zu schützen, sind dieses Jahr die Abläufe etwas anders. So ist nun ein Erscheinen und Anmelden zu Beginn des Übungsbetriebes (in den ersten 15 Minuten) zwingend erforderlich. Ein Dazukommen während des Trainings ist danach leider nicht mehr möglich. Auch können an jedem Termin nur bestimmte Disziplinen trainiert werden, da sich ein einfaches Durchwechseln in den Disziplinen und Geräten verbietet.

Begonnen wird am 15. Juni wird mit Langlauf, Sprint und Kugelstoßen. Am 22. Juni stehen dann die Wurf- und Sprungdisziplinen auf dem Programm. So geht es im 14-tägigen Wechsel, falls nicht weiter Lockerungen erfolgen, bis zum 27. Juli.

Trotz dieser einschränkenden Regelungen freut sich das Sportabzeichen Team des TV auf eine rege Beteiligung.

   

Seite 2 von 3